way to harmony

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Way to Harmony

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Way to Harmony ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.

3. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Way to Harmony sind im Bestellformular (E-Shop) näher ausgewiesen. Lieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorauskasse. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%/ 7%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten
Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 3 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein gesetzlicher Vertreter der Firma Way to Harmony vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

5. Rückgaberecht
Für Bücher, Musik, DVD/VHS und Software: Sie können alle bei uns gekauften Artikel aus den oben genannten Produktlinien innerhalb von 30 Tagen zurücksenden und erhalten umgehend den Kaufpreis erstattet, sofern die Ware sich in ungebrauchtem Zustand befindet. Versiegelte Datenträger wie CDs, Audiokassetten, VHS-Videos, DVDs, PC- und Videospiele sowie Software nehmen wir nur mit unbeschädigtem Siegel zurück.

Für Brunnen und andere elektronische Geräte: Eine Sonderregelung gilt für die Brunnen und Leuchten. Hier haben Sie laut § 312d BGB ein Widerrufsrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Bitte beachten Sie, dass die Waren mit einem versiegelten Code für die Nutzung versehen sind. Produkte bei denen eine Beschädigung oder Gebrauchsspruen vorliegen, werden nicht zurückgenommen.

Die Versandkosten der Rücksendung trägt der Besteller. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen. Sollten Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen oder einen Mangel an Ihrem Gerät innerhalb des Gewährleistungszeitraumes reklamieren wollen, kontaktieren Sie uns vor Rücksendung bitte per E-Mail oder Telefon.

7. Gewährleistung (Gefahrenübergang)
Way to Harmony gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versandes (Gefahrüberganges) frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden.
Bei sichtbarer Beschädigung durch den Versender (Post, UPS, Kurierdienste usw.) ist der Kunde verpflichtet, den Schaden innerhalb von 24 Stunden an den jeweiligen Versender zu melden und schriftlich bestätigen zu lassen. Der vom Versender unterzeichnete Schadensbericht wird zusammen mit dem defekten Gerät an Way to Harmony ausreichend frankiert übersandt. Way to Harmony tritt im Rahmen der AGB’s nach Prüfung des Schadens umgehend ein und leistet Ersatz bzw. tritt in Reparaturmaßnahmen – Ansprüche gegenüber dem Versender werden durch die Way to Harmony geltend gemacht.
Versteckte Mängel müssen nach Bekanntwerden innerhalb von 10 Tagen schriftlich angezeigt werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 24 Monate bei elektronischen Artikeln, ab Auslieferung (zur Inanspruchnahme dieser Gewährleistung ist es erforderlich, die dem Produkt beiliegende Registrierung vollständig ausgefüllt und ausreichend frankiert an Way to Harmony zurückzusenden, zu faxen oder das Online-Registrierungsformular ausgefüllt zu übersenden). Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung und einer Kopie des an uns gesandten Registrierungsformulares ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
Way to Harmony  hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

8. Sammelbesteller
Sammelbesteller erhalten auf Anfrage eine Aufwandsentschädigung in Form von Artikeln aus unserem Angebot. In Einzelfällen gewähren wir für Sammelbesteller auch einen Mengenrabatt in einzeln zu verhandelnder Höhe. Die Auftragsabwicklung und auch eventuelle Rücksendungen erfolgen ausschließlich über den Sammelbesteller.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Way to Harmony .

10. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

11. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Way to Harmony. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Way to Harmony
Jean – Paul – Strasse 19 • D-96487 Dörfles - Esbach
Tel. +49 (0) 95 61. 32 93 88 • Fax (0) 95 61. 32 93 88

Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie können, wenn Sie Verbraucher sind, Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Way to Harmony, Inh. Mathias Geuß
Jean – Paul – Str. 19, 96487 Dörfles -Esbach
Fax : 09561/ 329 388 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben.

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Auskünfte
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Cookies
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das wiederholte Ausfüllen der Formulare.

Distanzerklärung

Abgrenzung von Sekten / Distanzerklärung
Das Ziel der Firma Way to Harmony ist die Förderung der individuellen Entwicklung und Entscheidungsfähigkeit von Menschen.
Unsere Seminare, Schulungen und Gesprächssitzungen sind unabhängig von politischen, kirchlichen oder weltanschaulichen Inhalten. Wir zeigen gezielt wissenschaftliche und mentale Zusammenhänge auf. Damit ist es unseren Kunden überlassen, ihre individuellen und auf Ihre Persönlichkeit abgestimmten Entscheidungen zu treffen. In diesem Zusammenhang weisen wir auf unsere Liefer- und Ethikrichtlinien hin.

Gerne überreichen wir eine Referenzliste von Kunden, die unsere freie Art der Arbeit bestätigen und nachweisen. Wir distanzieren uns in diesem Zusammenhang von Sekten, Gurus und Predigern, die in einer dogmatischen Form dazu auffordern, einer Glaubensüberzeugung, Person, Weltanschauung oder sonst einer sonstwie vorgegebenen Richtung zu folgen. Insbesondere distanzieren wir uns in diesem Zusammenhang von der Gruppe Scientology und bestätigen hiermit schriftlich und öffentlich unsere Unabhängigkeit von dieser wirtschaftlich orientierten Sekte. Wir halten diese Art von Dogmatismus für gefährlich und einschränkend. Auch die Aufforderung zur Eingliederung in eine bestehende Gruppe führen den Menschen unserer Überzeugung nach weg von seinem individuellen, einzigartigen und Erfüllung bringenden Lebensweg. Mit diesen dogmatischen Ansätzen werden Menschen unserer Ansicht nach in Ihrer Entwicklung eingeschränkt anstatt gefördert.

.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok